Sonntag, 26. März 2017

ein kleines Kärtchen mit Aquarellhintergrund

Hier sehr Ihr ein kleines Kärtchen von mir, dass ich, nach einer gefühlten Ewigkeit, mal wieder embosst habe. 
Im Moment mache ich fast nur Karten mit Aquarellhintergrund. Das macht mir solchen Spaß und gelingt von mal zu mal leichter, dass ich nicht genug davon bekommen kann.
Genauso das zarte Matallicgarn - ist das nicht schön !?
Das passt einfach überall dazu. 


Donnerstag, 23. März 2017

Freudentränen zur Konfirmation

Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit kennt man ja. Aber auch zu anderen Anlässen fließen die Tränen. Ich kann ein Lied davon singen, habe ich doch bei jeder Taufe vor Glück geweint.
Nun stehen ja bald die Kommunionen und Konfirmationen an und ich habe mal zwei Muster für entsprechende Taschentücher gebastelt.
Einmal in Jeansblau - Ozeanblau. Und die zweite Variante in Farngrün - Schiefergrau.




Donnerstag, 16. März 2017

Babypost für eine kleine Prinzessin !

Eine kleine Emilia wurde geboren und mir kam sofort das wunderbare, neue Stempelset " Bookcase Builder " in den Sinn. Damit lassen sich zarte Kränze aus Babymotiven stempeln, aber auch ganze Kinderzimmer-Szenen.
Die Mutti hat sich riesig gefreut und ich mich mit.








Montag, 13. März 2017

HIP HIP HURRA - die Jessi ist 30 Jahr !

Jessi ist am Sonntag 30 geworden und hat eine wundervolle Party gefeiert. Da wollte ich natürlich unbedingt gratulieren.
Und was passt da besser als das geniale, neue Stempelset " Meilensteine ".
Ich finde das so schön, ein Muss, gerade für jemanden, der Karten zum Verkauf bastelt.









Sonntag, 5. März 2017

tolle Impulse vom ersten Stempel-Stammtischtreffen



Unser erstes Treffen vom neu gegründeten Stampin up Stempel Stammtisch war ein voller Erfolg. Ich habe so viele Impulse bekommen und es kamen interessante Wünsche rein, so dass wir jede Menge Themen für die nächsten Monate haben. Dieses mal haben wir Aquarelliert mit Aquarellstiften geübt und für den 21.04. bereite ich das Anfertigen eigener Schablonen für Landschaften und das Arbeiten mit Schwämmen und Walzen vor. Noch sind Plätze frei, also wer mag, kann sich gern per Mail bei mir melden und zu unserer munteren Runde dazu stoßen. Meine Stampin up Kreativ-Werkstatt ist in Schönebeck unweit von Magdeburg.


Die Seerose ist von mir. Hier sieht man auch, wie wunderbar sich die Stifte vermischen und verteilen lassen. Mit Aquarellstiften anderer Hersteller klappt das bei weitem nicht so gut. 



Hier sehr Ihr die Leckerei, die uns Marion mitgebracht hat. Nervennahrung war auch dringend nötig, denn nach 3 Stunden brummt einem der Kopf schon ein wenig.



Dienstag, 28. Februar 2017

Teamtreffen - Bericht Teil II - Aquarellieren mit den neuen Aquarellstiften

Da Aline eine wahre Meisterin im Aquarellieren ist, habe ich vor unserem Teamtreffen den Wunsch geäußert, dass sie uns mal die tricks und Kniffe zeigt, mit denen sie immer ihre tollen Karten hin bekommt.
Das hat sie gern getan und dann hat jeder seine eigene Karte gewerkelt.
Dabei sind so unterschiedliche Karten entstanden. Schade dass ich sie nicht alle mal fotografiert habe.
Beim nächsten mal mache ich das auf jeden Fall.
Schaut bitte auch unbedingt mal auf Alines tollem Blog vorbei :








Montag, 27. Februar 2017

erste Eindrücke vom Teamtreffen in Magdeburg !

Gestern war wieder ein tolles Teamtreffen bei Aline in Magdeburg. Die Stunden waren so schnell rum, wie im Fluge.
Und gebastelt haben wir so viel, dass ich es Euch in mehreren Post zeigen werde.
Heute erst einmal unser Gastgeschenk - die tolle Eierbox, gefüllt mit ganz liebevollen Kleinigkeiten und zur Begrüßung das Hallokärtchen.
Ich habe es gleich als Lesezeichen für meinen aktuellen Krimi genommen.
Gebastelt haben wir den Notizzettelblock, wobei ich bei mir einen anderen Text genommen habe, wie die anderen.
Ich finde ihn einfach zu schön und sind nicht die Stempel aus " Schlüssel zum Glück" der Hammer !
So habe ich sie noch nie verwendet.
In Schwarz sieht es aus wie ein Stadtplan !
Die Punkte sind aus dem neuen, gratis SAB Glitzerpapier in Bermudablau ausgestanzt.